Hebebühnen

Treffer 1-48 von 7039

Aufsteigend sortieren
pro Seite
 
Hebebühnen
0

HEUTE

HEUTE

Die Vorteile der Motorradhebebühnen von MOTEA

Mit den Constands Motorradhebebühnen wird das Arbeiten an deinem Motorrad zur Leichtigkeit. Durch die erhöhte Position des Motorrads schonst du nicht nur deinen Rücken, sondern auch das Motorrad selber, da die Federung und die Reifen deutlich entlastet werden. Durch die flexible Höhen Anpassung kann so das Motorrad perfekt auf dich angepasst werden.

Angenehmeres Arbeiten

Mit den Constands Motorradhebebühnen lässt sich dein Motorrad je nach Motorrad Hebebühne zwischen 10 cm und 40 cm Höhe anpassen. Ein weiterer Vorteil durch die Hebebühne ist, das selbständige stehen deines Motorrads so dass du an jeder Seite des Motorrads arbeiten kannst ohne Hindernisse im Weg zu haben. Dadurch das die Constands Motorradhebebühnen mindestens 500 kg Tragkraft haben kannst du Problemlos auch eine Fat Boy mit vollem Tank (ca. 400 kg oder mehr) mit leichtigkeit aufbocken.

Motorradlagerung

Durch die Rollen an den Motorradhebebühnen lässt sich dein Motorrad auch unbeschwert rangieren. Dadurch muss man nicht zwingend in seiner Garage Arbeiten, mann kann so das Motorrad auch vor der Garage reparieren und anschließend ohne es wieder von der Motorradhebebühne abzunehmen in die Garage manövrieren.

Auf was solltest du beim Kauf einer Motorradhebebühne achten?

Wie häufig nutzt du die Motorradhebebühne?

Arbeitest du regelmäßig an deinem Motorrad? Wenn ja dann lohnt sich die Anschaffung einer Motorradhebebühne schon. Wenn du hingegen nur ab und zu an deinem Motorrad arbeitest ist eine Motorradhebebühne von Constands dennoch eine gute Wahl da diese auch super zum Überwintern des Motorrads geeignet sind.

zudem sollte man auch genügend Platz in seiner Garage haben um das Motorrad mit der Motorradhebebühne gut zu lagern.

Wieviel Gewicht muss deine Motorradhebebühne tragen können?

Bei MOTEA fangen die Motorradhebebühnen mit einer Tragkraft von 400 kg an. Dennoch muss natürlich das Leergewicht des Motorrads beachtet werden aber auch wie voll es getankt ist und welche Accessoires angebracht sind. Wie z. B. Taschen, Sissy Bars, Sturzbügel etc.

Hydraulische Motorradhebebühnen erleichtern Arbeiten rund um das Bike

Unsere hochwertigen ConStands Motorrad Hebebühnen werden unter den höchsten Qualitätsstandards entwickelt, damit du lange Freude an Ihnen haben wirst. Unsere ConStands Motorradhebebühnen sind massiv und widerstandsfähig und aus hochwertigen Materialien gefertigt. Du kannst dein Motorrad mit diesen Hebebühnen einfach für Reinigung, Wartung, Reparaturen und andere Arbeiten anheben. Es gibt sehr unterschiedliche Ausführungen, sie sind für viele Motorradmodelle geeignet, sie sind anpassbar, ihre massive und hervorragende Struktur gewährleistet eine höhere Sicherheit. Die Motorradheber sind sehr langlebig, können dank der Hydraulik mit sehr geringem Kraftaufwand benutzt werden und können viele Jahre lang und für viele Motorradtypen verwendet werden. Wer sein Motorrad schon einmal repariert oder gewartet hat weiß, wie anstrengend diese Arbeiten sein können. Eine willkommene Arbeitserleichterung bieten hier die ConStands Motorradlifte und die Motorrad Rangierhilfe in unserem Onlineshop. Dank des hydraulischen Systems gelingt es einer Person mühelos das Motorrad aufzubocken. Die robuste Verarbeitung unserer Produkte verspricht zusätzliche Sicherheit.

Schonen Sie Ihre Kräfte mit unseren ConStands Hebebühnen

Jeder Biker schraubt gerne an seinem Motorrad. Jedoch kann stundenlanges Arbeiten in der Hocke ganz schön kräftezehrend und strapaziös für Muskeln, Gelenke und vor allem dem Rücken sein. Hier schaffen unsere Hebebühnen Abhilfe. Wir führen verschiedene Ausführungen an Montageständern. Vielleicht fragen Sie sich jetzt, worauf man beim Kauf eines Motoradhebers besonders achten sollte.

Motorradhebebühnen für einen felsenfesten Stand

Gerade im Winter nutzen viele Motorradfahrer die wetterbedingte Pause und reparieren das eigene Bike für die nächste Saison. Wichtig ist hierbei vor allem der richtige und sichere Stand deines Motorrads. In den seltensten Fällen reicht dafür der Hauptständer aus. Um also das Risiko bei Reparaturen und Optimierungen zu minimieren empfehlen wir dir einen Montageständer zu verwenden. 

Der Hersteller ConStands hat sich auf die Entwicklung von Montageständern spezialisiert. Mit einer großen Auswahl an unterschiedlichen Montageständern, wie zum Beispiel Zentralständer, Wippen und Hebebühnen, bietet dir ConStands garantiert den richten Motorradheber. Wenn du dir noch nicht sicher bist welche Art Ständer du für Arbeiten, Transport oder Umbau benötigst kannst du ganz einfach dein Bike in unserem Bike-Finder eingeben und dir die zutreffenden Motorradheber für dein Motorrad anzeigen lassen.

Angenehmeres Arbeiten mit einer Motorradhebebühne

Motorradhebebühnen sind bei vielen Bikern besonders beliebt, da sie das Anheben eines Motorrads auf eine angenehme Höhe ermöglichen. Je nach Modell kannst du dein Motorrad mit den Hebebühnen von ConStands zwischen 10cm und 40cm aufbocken. Das ist zum einen deutlich angenehmer, wenn du länger an deinem Bike schraubst und zum anderen kommst du so besser an schwer zugängliche Stellen an der Unterseite deines Motorrads. Die Motorradhebebühnen von ConStands ermöglichen es dir ein Motorrad mit bis zu 680 kg anzuheben. Du kannst also problemlos auch eine Fat Boy mit vollem Tank (ca. 400 kg oder mehr) aufbocken.

Motorradhebebühnen erleichtern Arbeiten rund um das Bike

Unsere ConStands Motorradhebebühnen werden unter den höchsten Qualitätsstandards entwickelt. Qualität und Langlebigkeit sind uns besonders wichtig, damit du lange Freunde an deiner Hebebühne hast. Sie sind massiv, widerstandsfähig und aus hochwertigen Materialien gefertigt. Viele unserer Hebebühnen besitzen zusätzlich Rollen, damit du sie auch als Rangierhilfe verwenden kannst.

Im Sortiment von ConStands findest du Hebebühnen in verschiedenen Ausführungen. Suchst du beispielsweide eine kleine Hebebühne mit hoher Tragkraft, empfehlen wir dir einen Mini-Lift Mover. Mithilfe einer Kurbel kannst du dein Motorrad so einfach anheben und anschließend, falls du dich für die Variante mit Rollen entschieden hast, problemlos durch enge Räume manövrieren. Wenn du lieber eine hydraulische Hebebühne mit größerer Auflagefläche verwenden möchtest, empfehlen wir dir einen unserer Midlifter-Modelle. Die hydraulischen Hebebühnen Midlifter sind mit einem Fußpedal für leichtes anheben und einer Führungsstange zum Rangieren ausgestattet. Sie sind besonders beliebt, da nur ein geringer Kraftaufwand nötig ist um das Motorrad anzuheben. Gleichzeitig sind die unterschiedlichen Größen des Modells darauf ausgelegt, dass mithilfe individueller Anpassungen fast jedes Motorradmodell aufgebockt werden kann. Die Hebebühne Midlift L zum Beispiel kann bis zu 680 Kilogramm tragen und wird damit auch mit besonders schweren Motorrädern fertig.

Darauf solltest du beim Kauf einer Motorradhebebühne achten

Durch die große Auswahl im Internet ist es häufig schwer den richtigen Hebetisch für dein Motorrad zu finden. Du solltest dich also bevor du einen Motorradheber kaufst gut informieren, welche Hebebühne mit deinem Motorrad kompatibel ist. Wichtige Kriterien beim Kauf sind das Gewicht, die Länge und die Breite deines Motorrads. Wenn du dein Motorrad an der Hebebühne mit Hilfe einer Verankerung der Räder befestigen möchtest, musst du die Größe der Räder ebenfalls beachten. Sollte keine Verankerung vorhanden sein, kannst du dein Motorrad zum Beispiel auch mit Spanngurten am Hinterrad und am Lenker zusätzlich sichern. Das ist besonders sinnvoll, wenn du eine Hebebühne zum Überwintern verwendest.

Wie häufig nutzt du die Motorradhebebühne?

Arbeitest du regelmäßig an deinem Motorrad? Wenn ja dann lohnt sich die Anschaffung einer Motorradhebebühne definitiv. Sie entlastet deinen Rücken maßgeblich und sorgt dafür, dass dein Motorrad während den Arbeiten nicht umfällt. Eine Hebebühne ist aber nicht nur für Reparaturen bzw. Individualisierungen sinnvoll, denn du kannst sie auch zur Pflege oder Überwinterung verwenden. Durch die aufrechte Einspannung des Motorrads, wird die Belastung der Reifen bei längeren Standzeiten minimiert. Genauso werden die anderen Motorradkomponenten bei der Überwinterung mit einer Motorrad Hebebühne geschont. Um dein Motorrad perfekt für die Überwinterung vorzubereiten, empfehlen wir dir zusätzlich eine Abdeckplane gegen Staub und Schmutz zu verwenden.

Wieviel Gewicht muss deine Motorradhebebühne tragen können?

Bei MOTEA fangen die Motorradhebebühnen mit einer Tragkraft von bis zu 500 kg an. Beachte das Leergewicht deines Motorrads, sowie die Tankfüllung. Außerdem musst du deine angebrachten Accessoires wie zum Beispiel Satteltaschen, Sissy Bars und Sturzbürgel in deine Rechnung einbeziehen.

Du bist kein Fan von Hebebühnen? Dann empfehlen wir dir einen unserer Zentralständer, wie zum Beispiel den Power-Evo von ConStands. Der stabile Ständer ist so konstruiert, dass im aufgebockten Zustand arbeiten an Reife, Gabel oder Motor möglich sind. Gleichzeitig ist der Zentralständer höhenverstellbar, um dir maximale Flexibilität in der Arbeitshöhe zu bieten.