DIY-Sitzbank Zubehör

Treffer 1-48 von 896

pro Seite
Aufsteigend sortieren

Treffer 1-48 von 896

pro Seite
Aufsteigend sortieren
 
DIY-Sitzbank Zubehör
0

Top Rabatt

Top Rabatt

Unsichtbarer Einbau der Sitzbank Gelkissen

Der Einbau eines Motorradgelkissens ist für andere nicht erkennbar. Das zuschneidbare Kissen wird in die vorhandene Sitzbank integriert und verschwindet vollständig unter dem Sitzbankbezug. Dazu wird ein Teil in der Größe des Gelkissens aus dem Sitzbank Material abgetragen und das Gel Pad im Anschluss eingesetzt. Das Gel Pad läuft nicht aus und behält nach dem Zuschneiden mit Cutter Messer oder Schere die gewählte Form. Anschließend wird der Bezug der Motorradsitzbank einfach wieder aufgebracht. Eine ausführliche Montageanleitung liegt unseren Produkten bei. Da das Motorradgelkissen in die Polsterung integriert wird, erhöht sich die Sitzposition nicht. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch einen Einbauservice für Ihr neues Gel Pad.

Bessere Polsterung durch gleichmäßige Gewichtsverteilung – Gel Sitzbank Motorrad

Besonders auf längeren Strecken kann der Sitzkomfort für den Motorradfahrer deutlich leiden. Sei es, weil die alte Sitzbank schon ordentlich durchgesessen ist, oder diese ab Werk bereits viel zu schlecht gepolstert ist. Um den Sitzkomfort zu erhöhen, empfehlen wir die Gelkissen für Motorradsitzbänke aus dem Hause Tourtecs. Um in den Genuss dieser angenehmen Polsterung zu kommen, wird das Gelkissen in die vorhandene Sitzbank integriert. Besonders bei sehr flachen Polsterungen eignen sich die Motorrad Sitzbank Gelkissen hervorragend.

Ursprünglich stammt das Material der Motorradgelkissen aus der Medizintechnik und wird schon seit Jahren eingesetzt, um den Auflagedruck des Patienten während der ambulanten oder stationären Pflege zu verringern und dadurch Durchblutungsstörungen und ähnliches zu reduzieren. Heutzutage findet das Material zusätzlich in Fahrradsatteln, Kissen und Matratzen seinen Einsatz. Das Wirkprinzip ist dabei ein ganz einfaches: Das flexible Material passt sich den Körperregionen an und verteil das Gewicht gleichmäßig. Dadurch werden Druck und Reibung reduziert. Gelkissen aus dem Hause Tourtecs vereinen all diese positiven Eigenschaften und machen auch lange Fahrten sehr erträglich. Das temperaturunempfindliche Gel hält Hitze ebenso gut aus wie Kälte und verliert dabei nicht seine Viskosität.